Unsere entzückenden Havi - Welpen


Welpenköbchen

Zur Zeit ist unser Welpenkörbchen leer

Wir ziehen unsere Welpen mit sehr viel Liebe, Sorgfalt und Engagement bei uns im Haus, im Wohnbereich auf. Daher sind sie von Anfang an immer  in unser Leben integriert und lernen alle Dinge des täglichen Lebens kennen. Bei uns ist immer jemand im Hause. Ab der vierten Lebenswoche beginnen wir mit der Zufütterung, die anfangs aus Tatar und Ziegenmilch besteht und sehr gerne genommen wird und später setzen wir dies mit hochwertigem Futter fort.  Ab diesem Zeitpunkt beginnen wir ebenfalls mit dem Training zur Sauberkeit.

Unsere Welpen lernen in der Zeit in der sie bei uns im Haus und Garten aufwachsen außerdem Kinder und Erwachsene, kurze Autofahrten, Halsband/Geschirr und Leine und verschiedene andere Tiere kennen.

 

Wir wünschen uns für unsere Kleinen liebevolle Menschen, die sie durch ihr weiteres Leben begleiten.

Ab der 10. Lebenswoche können unsere Welpen in ihr neues Zuhause ziehen. Sie haben dann schon die erste Impfung vom Tierarzt erhalten, sind gechipt und mehrfach entwurmt. Selbst-verständlich haben sie eine Ahnentafel die ihre Abstammung dokumentiert, einen EU-Heimtierausweis (Impfpass) und den Untersuchungsbericht des Tierarztes. Auch  der Zuchtwart unseres Vereins macht eine  Wurfabnahme, in der jeder Welpe genau begutachtet wird. Zusätzlich händigen wir die Unter-suchungsergebnisse der Elterntiere in Kopie aus.  Die neuen Hundebesitzer bekommen von uns eine Anleitung für die nächsten Impf- und Entwurmungs-Termine und einen Futterplan für die kommende Zeit.

Natürlich geben wir unseren Welpen ihr gewohntes Futter für die erste Zeit,  Leckerlis und Kaustangen, eine SD-Card mit den Fotos der Kleinen von Anfang an bis zur Abholung, eine umfangreiche Info-Mappe, Halsband/Geschirr und Leine, ein Kuscheltier und eine Decke mit dem Geruch der Mutter und der Geschwister  mit in ihr neues  Zuhause.  So findet die Einge-wöhnung  des  kleinen Welpen im neuen Heim ganz sanft statt. 


Darüber hinaus stehen wir den neuen Welpenbesitzern gerne weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn gewünscht ein Leben lang und freuen uns immer sehr etwas von den Kleinen zu hören.